Die St. Nikolaus-Gesellschaft Dietlikon, Wangen-Brüttisellen ist 1992 aus einer Interessengemeinschaft gleichen Namens hervorgegangen. Der Verein bezweckt die Förderung der ursprünglichen St. Niklaus-Idee und leistet dadurch einen Beitrag an die Erhaltung eines schweizerischen Volksbrauches.

Der Verein setzt diesen Zweck mit folgenden Tätigkeiten um:

  • Chlausfeiern in Familien, Gesellschaften, Vereinen, Heimen
  • Besuche von Kindergärten, Kinderkrippen und Schulen
  • vorwiegend gemeinnützige Aktionen
  • Kontakt mit verwandten Institutionen